mailänder dom

Die Kathedrale Mailands – Der Mailänder Dom

Die Kathedrale Mailands – Der Mailänder Dom

Aktualisierte Auskünfte zum Besuch einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Mailands, des Mailänder Doms

Der Mailänder Dom ist die Hauptattraktion Mailands. Seine Errichtung begann im Jahr 1386 und ist die größte Kathedrale Italiens. Ein Symbol spätgotischer internationaler Architektur, das auf den gleichnamigen Platz – die Piazza del Duomo – blickt und das seit Jahrhunderten Bürger und Besucher aus aller Welt mit seiner Pracht in Erstaunen versetzt. Die besonderen Merkmale dieser prächtigen Kathedrale sind der bedeckende weiße Marmor, die zahlreichen Statuen und Skulpturen, die bunten Kirchenfenster und vor allem die charakteristischen Turmhelme, die den Himmel fast zu berühren scheinen. Unter diesen stützt der größte, der höchste und imposanteste Turmhelm das Symbol der Stadt: die Goldstatue der Madonna Assunta.

 

WAS SIE BEI ​​IHREM BESUCH IM MAILÄNDER DOM NICHT VERSÄUMEN SOLLTEN

  • Steigen Sie zu den Terrassen (Duomo Rooftop) auf, wo man Sie die majestätischen Turmhelme und die Madonnina bewundern und in der Zwischenzeit einen fantastischen Panoramablick auf Mailand genießen können;
  • Besuchen Sie die Ausgrabungsstätte der Kathedrale unter der Piazza del Duomo, wo Sie die Überreste des alten Baptisteriums von San Giovanni alle Fonti bewundern können, das von Sant‘Ambrogio, Bischof und Schutzpatron der Stadt, in Auftrag gegeben wurde. Zuvor war es mit den beiden Kathedralen (Santa Tecla und Santa Maria Maggiore) verbunden, die dem Bau des Doms vorausgingen, und das teilweise noch im selben Bereich sichtbar ist.

 

WIE SIE DEN DOM ERREICHEN

Der Mailänder Dom befindet sich im Zentrum Mailands, auf dem gleichnamigen Platz. Sie können ihn damit erreichen:

U-Bahn: Linien M3 und M1, Haltestelle Duomo

Oberirdische Verkehrsmittel: Straßenbahnen 1, 3, 12, 24, 27

Erinnern Sie sich daran, das für Sie am besten geeignete Ticket zu kaufen, bevor Sie Zugang zum öffentlichen Verkehrsnetz in Mailand haben. Sie können alle verfügbaren Tickets hier finden.

Sie können auch die Milan Travel Card (48h, 72h) in Kombination mit dem All-Inclusive-Ticket des Duomo erwerben, mit dem Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, den Dom und Ermäßigungen in vielen Museen und Sehenswürdigkeiten in Mailand zum Preis von 28 € benutzen können (für 48 Stunden) oder 30,80 € (für 72 Stunden). Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 

ÖFFNUNGSZEITEN UND TICKETS

– ÖFFNUNGSZEITEN

Von November bis April: Montag bis Freitag 9:30 – 16:30 Uhr / Samstag und Sonntag 9:00 – 17:00 Uhr. Zugang zum Dach: täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr

Von Mai bis Oktober: täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr. Zugang zum Dach: täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr

 

– TICKETS

Culture Pass (Kathedrale, Scurolo di San Carlo, Ausgrabungsstätte, Duomo Museum, Kirche San Gottardo): 8 €

Duomo Pass Lift (Kathedrale, Scurolo di San Carlo, Ausgrabungsstätte, Duomo Museum, Kirche San Gottardo, Zugang zum Dach): € 17

Duomo Pass Stairs (Scurolo di San Carlo, Ausgrabungsstätte, Duomo Museum, Kirche San Gottardo, Zugang zum Dach): 13 €

Fast Track Pass (Kathedrale, Scurolo di San Carlo, Ausgrabungsstätte, Duomo Museum, Kirche San Gottardo, Zugang zum Dach mit Aufzug): 25 €

 

– Milan Travel Card + Duomo Pass: Sie können die Milan Travel Card + das All-Inclusive-Ticket kaufen. Mit dieser Kombination haben Sie freien Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln, zum Dom (und zum Dach mit Aufzug, Museum, Ausgrabungsstätte und Krypta) und Sie erhalten Ermäßigungen in vielen Museen und Sehenswürdigkeiten zum Preis von 28 € (für 48 Stunden), oder 30, 80 € (für 72 Stunden). Klicken Sie hier für weitere Informationen.